Kinderphilosophin

Das Philosophieren mit Kindern entdeckte ich während meines Philosophiestudiums. Die Faszination war so groß, dass ich einen Studienaufenthalt auf Hawaii organisierte, um dort die Ausbildung zur Kinderphilosophin bei Dr. Thomas Jackson zu absolvieren. Nach dem Studienabschluss hieß es, in Vorarlberg Fuß zu fassen. Große Unterstützung bekam ich dabei von Carmen Feuchtner, Welt der Kinder, die mir im Rahmen der Kinderbeteiligung Aufträge in verschiedenen Gemeinden vermittelte. Über den Kontakt zur Schweizer Kinderphilosophin Eva Zoller-Morf wurde ich für sechs Jahre Lehrbeauftragte an der Pädagogischen Hochschule Thurgau. Gemeinsam mit Kornelia Möderle veranstaltete ich Seminare an der KPH Edith Stein. Diverse Aufträge in Vorarlberg und der Schweiz folgten. Allen voran fing die Gemeinde Lustenau Feuer und stellt bis heute ein eigenes Budget bereit. So biete ich Seminare an und unterstützte Lehrpersonen der Volks- und Mittelschulen, das Philosophieren in ihren Schulalltag zu integrieren. Diese Arbeitsweise fand den Weg über die Grenze nach Widnau, wo im Mai 2018 zwei Klassen gestartet haben.

Kostprobe meiner Arbeit

Die selbstbewusste Europaklasse philosophiert zum ersten Mal.

Das Philosophie Magazin sucht im deutschsprachigen Raum nach Kindern, die philosophieren, und finden sie in der Gemeinde Lustenau.

In vier Ausgaben des Forums Kirche darf ich zeigen, wie Kinder selbst ihre Fragen beantworten.

Ausgabe 02/17 (Seite 9)
Ausgabe 08/17 (Seite 9)
Ausgabe 14/17 (Seite 9)
Ausgabe 22/17 (Seite 9)

Persönliches

Ich bin in Graz geboren und über Amsterdam, Wien, Innsbruck, Honolulu und Vorarlberg nach Oberriet in die Schweiz gekommen. Ich habe einen wunderbaren Sohn, einen unterstützenden Partner, sowie Familie und Freunde, für die ich dankbar bin.

Mag. Maria Rüdisser, geb. Eitzinger
Merzenäckerstrasse 3, 9463 Oberriet SG
+41 76 281 46 86
maria.rudisser@gmail.com

© Copyright - Gemeinsam Denken